Yoga für Anastasia

Startseite » Veranstaltungen » Yoga für Anastasia
Lade Veranstaltungen

online Yoga gegen eine Spende für Anastasia

  • Du überweist einen Betrag Deiner Wahl ab 25,-€ an die unten genannte Bankverbindung oder via paypal
  • Betreff: yoga für  Anastasia
  • Den Beleg darüber sendest Du mir via Email oder whatsapp
  • dafür bekommst Du den online Zugang für die Hybrid yoga klassen und kannst an diesen bis Ende des Jahres teilnehmen
  • Montag 17.30 Yin Yoga und Mittwoch 18.30 HathaYoga nach spiraldynamischen Grundsätzen

 

Was ist passiert?

Vor 1,5 Jahren wurde bei Anastasia, 32 Jahre jung ein bösartiger aggressiver Tumor, mit Metastasenbildung diagnostiziert. Ein seltener Krebs, der wenig erforscht ist.

Eine junge Frau, die durch diese Diagnose mitten aus ihrem Leben gerissen wurde. Sie hatte nach Ihrem Studium so viele Pläne, war erfolgreich in ihr Berufsleben gestartet, Ihre Berufung ist Mensch und Tier zu helfen ….doch nun zählt nur der Kampf gegen den Krebs.

In den letzten Monaten musste Anastasia Operationen, langwierige Strapazen in Kliniken und Chemozyklen mit schweren Nebenwirkungen über sich ergehen lassen.

All diese Schulmedizinischen Therapien haben leider nicht den gewünschten, so sehr erhofften Erfolg gebracht.

Eine mögliche Chance Anastasia zu helfen ist eine Hyperthermiebehandlung mit einem ganzheitlichen Konzept, in einer Klinik die dafür spezialisiert aufgestellt ist. Solch eine Therapie wird leider nicht von der Krankenkasse bezahlt und findet wenig Gehör. Bei einer Hyperthermietherapie wird der Körper kontrolliert auf 42 Grad erhitzt und danach nachhaltig entgiftet. Bei dieser Temperatur sterben Tumorzellen im Teilungsprozess ab und man hat eine Chance Tumore effektiv zu verkleinern ohne dem Körper Gift zuzuführen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass diese Art der Therapie bei solchen Tumoren gut anspringt und derzeit ist es die einzige Möglichkeit, die Anastasia noch helfen könnte.

Die Familie von Anastasia muss diese Kosten selber aufbringen und nach ersten Berechnungen gestalten sich die Aufwendungen für die Aufenthalte in einer solchen Klinik um die 100.000 Euro, damit ihre Tochter eine Chance hat weiterzuleben.

Ihre Berufung und Ihre Leidenschaft gilt der Ausbildung von traumatisierten Pferden und das Leben als Trainer im Sport. Sie musste Ihre eigene Anlage-& Bildungsstätte aufgeben und kann derzeit nur noch bedingt und sehr eingeschränkt Zeit mit den Tieren verbringen.

Deshalb bitten wir euch jeden noch so kleinen Betrag zu spenden, um Anastasia die Chance auf ein vielleicht völlig normales Leben zu geben. Anastasia hat noch viele Träume, Visionen wieder für Andere da zu sein.  Ihr größter Wunsch ist es wieder mit voller Energie Menschen im Sport zu begleiten, Ihrer Berufung nachzugehen und uneingeschränkt Zeit den Tieren zu widmen und selbst irgendwann mal wieder reiten zu können.

Die Aktion wurde von den Helping Angels Gotha e.V und der Familie von Anastasia ins Leben gerufen.

Wo kann ich spenden?

Einfach via paypal       HIER 

 

oder hier:KREISSPARKASSE GOTHASPENDENKONTO:  DE22 82052020 0300 084927

Stichwort: „ANASTASIA WILL LEBEN“

 

 

 

 

Nach oben